Deutsch-Französisches Historial zum Ersten Weltkrieg am Hartmannswillerkopf

Das Nationaldenkmal "Hartmannswillerkopf 14-18" gehört neben Douaumont im Departement Meuse, Dormans im Departement Marne und Notre Dame de Lorette im Departement Artois zu den vier Nationaldenkmälern des Ersten Weltkriegs. Dieses Nationaldenkmal wurde zum Gedenken an die Kämpfe errichtet, die hier während des Ersten Weltkriegs stattfanden. Das von dem Architekten Robert Danis und dem Bildhauer Antoine Bourdelle entworfene, ausgesprochen originelle Denkmal wurde 1932 vom Präsidenten der Republik, Albert Lebrun, eingeweiht. Das Denkmal besteht aus zwei Teilen: einem Altar des Vaterlandes, der die Nekropole überragt, und der Krypta, zu der man über einen 80 m langen Weg gelangt, der an einen Schützengraben erinnert.

Das HWK-Nationaldenkmal war zwischen 2008 und 2013 Gegenstand eines umfassenden Sanierungsprogramms, das vom HWKNM durchgeführt wurde.

route des Crêtes
Historial franco-allemand
68700 Wattwiller

+33 (0)9 71 00 88 77
contact@memorial-hwk.eu
www.memorial-hwk.eu

Besuch des Deutsch-Französisches Historial zum Ersten Weltkrieg am Hartmannswillerkopf

Gedenktourismus

Besuch des deutsch-französischen Historials des Großen Krieges auf dem Hartmannswillerkopf, ein vielseitiges Instrument, das gleichzeitig historisch, touristisch und gedenkend, aber vor allem pädagogisch ist. Es bietet einen breiten Überblick über die Ereignisse des Ersten Weltkriegs, wobei jedoch dem Hartmannswillerkopf - Vieil Armand ein zentraler Platz eingeräumt wird, um als Bindeglied zwischen der Stätte und dem benachbarten Nationaldenkmal zu fungieren und den Besuchern zu ermöglichen, dieses besser zu entschlüsseln.

Über die lokale Sicht hinaus hinterfragt das Historial auf dem gesamten Rundgang die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen und den langen Aufbau eines Freundschaftsverhältnisses, von der individuellen Ebene, die bereits in der Nachkriegszeit begann, als sich die Kämpfer beider Seiten auf den Schlachtfeldern wiederfanden, bis hin zu den internationalen Zeremonien und insbesondere denen am 3. August 2014 und am 10. November 2017. Das Historial sowie das gesamte Gelände sind vom 13. November bis zum 1. April geschlossen.

Complément

L’Historial et la crypte ferment leurs portes pour l’hiver à compter du 12 novembre 2023. On vous donne rendez-vous fin mars pour une nouvelle saison qui sera riche en évènements ! Important : La route des crêtes est également fermée à la circulation mais le champ de bataille reste accessible à pied.

Fermeture temporaire
Horaires d'ouverture

Historial : du mardi au samedi: 10h00 - 17h00
Dimanches et jours fériés : 10h00 - 18h00
Lundi fermé

Le champ de bataille accessible à pied toute l’année mais déconseillé en hiver. Accès libre. Parcours pédagogique et scénographié permettant la visite en autonomie.

Öffentliche Preis
Erwachsene : 6,00 €
Kind : Kostenlos
Preis mit dem Pass
Erwachsene : Kostenlos
Kind : Kostenlos

Barrierefreiheit

  • Geistige Behinderung
  • körperliche Behinderung
  • Hörbehinderung
    Französische / deutsche / englische Untertitel für alle Tonelemente.
    Empfangsbereich mit einer Magnetschleife ausgestattet
  • Sehbehinderung

    Schreiben aller Texte in Großschrift

    Zoombare Texte in allen interaktiven Geräten.

    Tastbare Modelle und Uniformen in der Ausstellung. Besonders hervorzuheben ist eine Reliefkarte mit Beschriftung in Braille-Schrift.

Zugangsbedingungen

Kaufen Sie Ihren digitalen Pass online und nutzen Sie ihn sofort! !

Kaufen Sie den Pass